Mit Office 2010 scannen

In früheren Office-Versionen gab es einen Menüpunkt, der es ermöglichte, den Scanner aufzurufen und direkt in die Office-Datei zu scannen. In Office 2010 ist dieser Menüpunkt nun verschwunden.
Um dennoch aus Word, Excel und Co den Aufruf des Scanners zu Starten, gibt es eine einfache Tastenfolge / Tastenkombination.

Zunächst die ALT-Taste drücken und – wichtig! – wieder loslassen. Nun sieht man, dass in der Menüleiste von Office 2010 kleine Buchstaben und Zahlen eingeblendet werden. Hier am Beispiel Word 2010

Scanner in Word 2010 starten

Drückt man nun einen der Buchstaben bzw. der Ziffern, öffnet sich das entsprechende Menü. Nochmals der Hinweis, die Alt-Taste darf nicht mehr gedrückt sein! Aber nicht nur sichrbare Menüs lassen sich hiermit öffnen, auch versteckte, aber dennoch vorhandene Punkte können noch aufgerufen werden.

Tastenkombination Menüpunkte OfficeWir drücken nun nach der ALT Taste den Buchstaben E. Oben in unserem Programm wird uns nun ein kleiner Hinweis angezeigt, dass wir über eine Tastenkombination Funktionen früherer Office / Word / Excel – Versionen starten können.

Nun drücken wir nacheinander die Buchstaben G S. So dass wir nun die Kombination

Alt – E – G – S eingegeben haben. Jetzt sollte sich eine Auswahl der angeschlossenen Scanner öffnen.


Zusammenfassung:

Zum Aufruf eines Scanners / Zum Scannen mit Office 2010, die

Tastenkombination ALT – E – G – S

drücken. Hierbei darf die ALT-Taste nicht gehalten werden.


Dieser Beitrag wurde unter Microsoft, Office, Tipps & Tricks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>